Herr Koch spielt

Noah Rieser Stubborn Devices

Peter Koger Babelizer

Abusing Sylvia Patachronique 36Projectcell
Abusing Sylvia Example Patachronique 36Projectcell

FRAGMENTS FROM THE MIRROR: noah holtwiesche, mimie maggale, alexandra reill, jasmin raphaela schabert, christian stefaner-schmid

FRAGMENTS FROM THE MIRROR – INSTALLATION AND REFLECTION OF COLLABORATIVE FINDINGS basiert auf einem mehrwöchigen Prozess individueller Spurensuche zur künstlerischen Verortung des Selbst:

Unter dem Titel WORKING ON THE MIRROR wurden Kulturschaffende unterschiedlicher Bereiche dazu eingeladen, sich der (Selbst-)Wahrnehmung im Alltagskontext – gebunden an künstlerische Arbeitsprozesse – durch individuelle Aufzeichnungsverfahren anzunähern.

Eng verflochten ist dieser Ansatz mit gängigen Praktiken von Tagebucheinträgen, deren Mehrwert – neben dem Bewahren von Erinnerung, deren Kategorisierung, etc. – über die Zeit letztlich auch die Möglichkeit der Selbstoptimierung bereitstellt.

Die fragmentarischen Ergebnisse individueller Beobachtungsspuren, werden in der Gemeinschaftsausstellung – anders als im zunächst dynamischen bzw. freien kollaborativen Prozess – zu einem ortsgebundenen Ganzen zusammengefasst.

 

 

Noah Holtwiesche

Mimie Maggale

Alexandra Reill

Jasmin R. Schabert

Christian Stefaner-Schmid

 

 

Eröffnung: 07.07.2016 | 19:00

Operngasse 36 | 1040 Wien

 

09.07. - 21.07.2016

jeweils Donnerstag & Samstag | 16:00 - 19:00

 

 

 

Ein Projekt von kanonmedia in Kooperation mit 'Patachronique

Mit freundlicher Unterstützung durch den 4. Wiener Gemeindebezirk